VTT Newsletter - 2019/01 - Preise

Newsletter Header
Preise

Auf dem Advanced Process Modelling (APM) Forum 2019 (26. – 27. März 2019 in London) erhielten Johannes Schilling, Christian Horend, Joachim Gross und André Bardow den Preis für das beste Poster mit dem Beitrag “Integrated superstructure-based design of processes, equipment and molecules using process flowsheeting software and PC-SAFT”.



Auf der Foundations of Computer-Aided Process Design (FOCAPD) Konferenz 2019 (14. – 18. Juli 2019 in Colorado, USA) erhielten Johannes Schilling, Marten Entrup, Madlen Hopp, Joachim Gross und André Bardow einen Posterpreis mit dem Beitrag “Towards optimal mixtures: Integrating mixture design into ORC process design using PC-SAFT”.

FOCAPD

Auf dem Thermodynamik Kolloquium 2019 erhielten Christoph Gertig, Lorenz Fleitmann, André Bardow und Kai Leonhard einen WATT-Vortragspreis für den Beitrag „Integriertes Design von Prozessen und Katalysatoren basierend auf modernen quantenchemischen Methoden“.

Gertig

Auf der ESCAPE-29 bekamen André Bardow und Joachim Groß mit ihrem Team Madlen Hopp und Johannes Schilling den Recent Innovative Contribution (RIC) Award in Anerkennung eines herausragenden innovativen Beitrags zu den jüngsten Fortschritten in Computer-aided Process Engineering (CAPE) verliehen. Mit diesem Preis werden die Arbeiten des LTT zum Thema „Integrating molecular design into thermo-economic process design using PC-SAFT and flowsheeting software“ geehrt. Der Preis wird alle 4 Jahre von der CAPE Working Party der European Federation of Chemical Engineers (EFCE) verliehen.

RIC Award

Carsten Flake erhielt den „Best Poster Award“ für den Beitrag „Multicomponent diffusion coefficients in liquids frm a fully automated microfluidic setup using Raman-microspectroscopy“ auf der Diffusion Fundamentals 8 (1. – 5. September 2019 in Erlangen).

Flake

Auf dem Thermodynamik Kolloquium 2019 erhielt Carsten Flake den WATT-Posterpreis für sein Poster zum Thema „Automatisierte Messung von Stoffdaten: Eine Mikrofluidik-Plattform für Diffusion und Flüssig-flüssig-Gleichgewichte“

Flake

Auf der Gordon Research Conference: Carbon Capture, Utilization and Storage, erhilten Sarah Deutz und André Bardow den Poster Award für den Beitrag: Life cycle assessment of direct air capture (DAC) based on temperature-vacuum swing adsorption. (5. – 10. Mai 2019 in Les Diablerets, Schweiz).

Sarah Deutz


Zurück zum Newsletter
Newsletter
 
Aktuell
2018/01
2017/01
2016/02
2016/01
2015/01
2014/02
2014/01
2013/02
2013/01
2012/02
2012/01
2011/01