VTT Newsletter - 2019/01 - LTT Familie

Newsletter Header
Neue Mitarbeiter

Herzlich Willkommen an unsere Verstärkung!


neu am LTT
Promotion Sebastian Kaminski
Sebastian Kaminski

Am 7. Januar 2019 war es wieder einmal soweit: Promotion am LTT! Für Sebastian Kaminski stand der finale Akt des Promotionsverfahrens an. Nachdem seine Dissertation mit dem Titel "Quantenmechanik-basierte Vorhersage von SAFT-Parametern für nichtassoziierende und assoziierende Moleküle aus Kohlenstoff, Wasserstoff, Sauerstoff und Stickstoff" positiv begutachtet wurde, berichtete er in seinem Promotionsvortrag über die "Thermodynamik der Gewächshäuser". Dann kommt die richtige Prüfung durch seine Kollegen, mit der er sich seinen Doktorhut verdient hat. Danach ging es auf die traditionelle Brunnentour durch die Aachener Innenstadt.

Promotion Peter Beumers
Peter Beumers

In der Messsystemtechnik haben dieses Jahr gleich drei Promotionen stattgefunden. Der erste in der Reihe war am 23.01.2019 Peter Beumers. Er bestand nicht nur die Prüfung durch die Professoren, sondern auch die viel schwierigere Prüfung durch die Kollegen. Eine abgeschlossene Promotion haben viele, aber bei weitem nicht alle können einen grandiosen und höchst individuellen Doktorhut ihr eigen nennen. Peters sehr gute Beiträge für die Fachwelt zur Verbesserung der Spektrenauswertung haben ihn fachlich qualifiziert, konnten ihn aber vor dem kalten Brunnenwasser in der Aachener Innenstadt nicht retten. So wurde auch an diesem Abend ordentlich gefeiert.

Promotion Maike Hennen
Maike Hennen

Am 02.04.2019 gab es bereits die nächste Promotion im jungen Jahr, natürlich ein Grund zum Feiern am LTT: Maike Hennen die ehemalige Gruppenleiterin der Energiesystemdesign Gruppe hat erfolgreich ihre Promotion abgeschlossen. Der Titel ihrer Dissertationsschrift lautet: "Decision Support for the Synthesis of Energy Systems by Analysis of the Near-Optimal Solution Space". Als Promotionsvortrag hat Maike das spannende Thema der künstliche Intelligenz mit Anwendung auf die Lehre gewählt ("Lecture given by Prof. Google – the impact of artificial intelligence on education "). Nach der mündlichen Prüfung und der eigentlichen Doktorprüfung durch die Kollegen, lies sich Maike die Brunnentour, trotz Schwangerschaft nicht nehmen. Anschließend wurde noch kräftig bei Bier, Sekt und Pizza bis tief in die Nacht gefeiert.

Promotion Peyman Yamin
Peyman Yamin

Am 6. Februar konnten wir einen neuen Dr. vom LTT feiern: Peyman Yamin hat mit seiner Dissertation "COSMO-RS-basierte Methoden für verbesserte Modellierung von komplexen chemischen Systeme" überzeugt und erweiterte seine Betrachtungen in seinem Vortrag noch um eine toxikologische Komponente. In der eigentlichen Prüfung durch seine Kollegen konnte sich Peyman seinen Doktorhut erspielen. Abschließend ging es trotz bereits winterlicher Temperaturen zur traditionellen Brunnentour.

Promotion Meltem Erdogan
Meltem Erdogan

Am 08.04.2019 hat Meltem Erdogan erfolgreich Ihre Promotionsprüfung abgelegt. Der Titel Ihrer Dissertationsschrift lautet “Assessment of Adsorbents for Drying by Experiments and Dynamic Simulations”. In Ihrem Promotionsvortrag („Fasting: Harmful or Helpful?”) zeigte Sie, dass Fasten auch aus medizinischer Sicht sinnvoll sein kann. Nach erfolgreicher mündlicher Prüfung ließen Ihre ehemaligen Kollegen Sie Ihr Dissertationsthema in den Spielen Revue passieren: Meltem durfte eine Spülmaschine bauen und anschließend Ihren Hut in Empfang nehmen. Nachdem die Brunnentour absolviert war, ist die Feier mit Pizza ausgeklungen.

Promotion Arne Kätelhön
Arne Kätelhön

Am Freitag, den 10. Mai, hatte das LTT wieder großen Grund zum Feiern: Arne Kätelhön hat erfolgreich seine Promotionsprüfung abgelegt. Nachdem seine Dissertation mit dem Titel "Technology Choice Model for Consequential Life Cycle Assessment" bereits positiv begutachtet wurde, konnte Arne am Tag der Prüfung die Prüfer Sangwon Suh von der University of California, Santa Barbara und André Bardow auch noch mit seinem Vortrag "Can Engineering make us happy?“ überzeugen. Auch in der "wahren" Prüfung im Anschluss durch die Kollegen konnte Arne als chaotisches Mastermind im Elevatorpitch die kritischer Gutachter des SharkTanks überzeugen und „ordentliche“ Investments für sein StartUp einwerben. Bei strahlendem Sonnenschein ging es anschließend weiter auf die Brunnentour, bei der Arne natürlich keinen der vielen Aachener Brunnen ausgelassen hat. Anschließend wurde die Promotion am LTT bei Speis, Getränken und guter Musik gebührend abgerundet.

Promotion Christine Peters
Christine Peters

Am 27.05.2019 nahm in diesem Jahr, als Zweite in der Reihe der OMTler, Christine Peters die Hürde der beiden Doktorprüfungen. Sie meisterte sowohl die Fragen der Professoren, als auch die als unüberwindlich geltenden Herausforderungen des Kollegenpacks. Mit wohlverdientem Doktortitel und Doktorhut verließ sie am Nachmittag den LTT, um sich kurz darauf in den Brunnen der Stadt wiederzufinden. Selbstverständlich wurde nach der Brunnentour am LTT noch kräftig gefeiert und auf den Tag und die Ereignisse angestoßen.

Promotion Christian Schulz
Christian Schulz

Christian Schulz reiht sich als dritter Doktor aus der Gruppe der Messsystemtechnik in diesem Jahr mit ein. Als Verbrennungsdiagnostiker konnte er am 12.09.2019 in der wahren Prüfung durch die Kollegen beweisen, dass sich fast alles mit Lasern und heißem Kaffee lösen lässt. So erwarb er sich bei den Professoren den Doktortitel und bei den Kollegen den Doktorhut. Seine sagenumwobenen Kaffeebereitungskünste werden auch noch für ein weiteres Jahr den LTT bereichern und für sehr gute Unterstützung in der Verbrennungsdiagnostik sorgen, da Christian uns noch eine Weile als Postdoc erhalten bleibt.



Zurück zum Newsletter
Newsletter
 
Aktuell
2018/01
2017/01
2016/02
2016/01
2015/01
2014/02
2014/01
2013/02
2013/01
2012/02
2012/01
2011/01